Die Grundschule Bustedt freut sich, von der Bezirksregierung Detmold ganz offiziell das Prädikat "Referenzschule für das Netzwerk Zukunftsschulen NRW" verliehen bekommen zu haben. Damit ist die Grundschule Bustedt die erste Grundschule mit dem Prädikat im Kreis Herford.

Das Land NRW hat die "Netzwerk Zukunftsschulen" vor knapp 4 Jahren ins Leben gerufen. Vor allem geht es dabei um die Zusammenarbeit von mehreren Schulen mit dem Ziel, Schüler und ihr persönliches Potenzial zu fördern und zu fordern. Dabei nütze es jedoch nicht "einfach ein Konzept, dass an einer anderen Schule vielleicht gut funktioniert, auf die eigene Schule anzuwenden. Das wird in aller Regel nicht funktionieren.", so Schulleiterin Bettina Wolff.

 

Unter dem folgenden, externen Link können Sie den gesamten Artikel auf der Internetseite der Neuen Westfälischen lesen. Klick